Beste Unkrautbekämpfungsmittel: 5 Möglichkeiten zur Beseitigung unerwünschter Vegetation

Unkraut jäten ist wahrscheinlich eine der am meisten ungeliebten Gartenarbeiten, normalerweise, weil es harte Arbeit ist und der Job nie zu Ende zu sein scheint (ein Unkraut entfernen und zwei weitere entstehen an seiner Stelle!).

Was ist der beste Weg, um Unkraut von Ihrem Rasen und Garten zu entfernen?

Es gibt keine einfache Antwort. Die beste Methode und / oder das beste Tool hängen von einer Reihe von Faktoren ab.

  • Du (zum Beispiel Ihre Handkraft und Geschicklichkeit, Ihre Fähigkeit zu knien und zu erreichen, wie viel Zeit und Geduld Sie haben)
  • die Art und Anzahl der Unkräuter (wie Unkräuter mit langen Pfahlwurzeln, großen Wurzelballen, Läufern oder Stolonen, Größe, holzig oder weich, jährlich oder mehrjährig)
  • Bedingungen (Bodenart und Feuchtigkeitsniveau, wo das Unkraut z. B. ein Gartenbeet ist, zwischen Terrassenpflastersteinen, auf einen Baum kletternd) und
  • Vorlieben (Zum Beispiel: organisch vs mechanisch vs chemisch).

Gründe für Weed

Egal, ob Sie ein Laissez-Faire-Gärtner wie ich sind oder einer, der es mag, dass alles perfekt aussieht, Sie müssen immer noch von Zeit zu Zeit Ihren Garten jäten. Hier ist der Grund.

  1. Unkraut hält Ihre Gartenbeete aufgeräumt und, was noch wichtiger ist, Ihre Pflanzen gesund.
  2. Unkräuter hemmen das Pflanzenwachstum, indem sie um Feuchtigkeit und Nährstoffe im Boden konkurrieren. Wenn Sie nicht jäten, können Ihre "echten" Pflanzen verfallen oder überrannt werden.
  3. Unkraut kann das Aussehen Ihres sorgfältig geplanten Gartens ruinieren. Denken Sie an gelben Löwenzahn anstelle der blauen Salbei, die Sie erwartet hatten.
  4. Einige Unkräuter sind giftig oder verursachen Hautreizungen (z. B. Giftefeu, Riesengrütze).
  5. Invasive Pflanzen können außer Kontrolle geraten.
  6. Einmal etabliert, sind Unkräuter schwer zu entfernen, ohne Ihre Pflanzen zu beschädigen.

Wie man Unkraut verhindert

Obwohl es keine Möglichkeit gibt, Ihren Garten gegen Unkraut zu schützen, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, um die Anzahl und die Stärke des Unkrauts zu verringern. Einige der gebräuchlichsten Methoden sind:

  • Intensive Ernte / dichtes Pflanzen
  • Bedecken des Bodens mit Mulch (einschließlich organischer Mulche, wie zerkleinerte Rinde, Kiefernstroh oder Kompost, und anorganischen Materialien, wie Kies, Gummimulch) oder einer unkrautunterdrückenden Schicht (Stoff, Kunststoff)
  • Verteilen eines chemischen Unkrautbekämpfungsmittels auf der Bodenoberfläche
  • Alle Unkräuter abtöten oder entfernen, bevor sie zur Aussaat gelangen

Egal wie fleißig Sie versuchen, Unkraut zu verhindern, es wird immer diejenigen geben, die "davongekommen" sind - und Sie müssen einen Weg finden, um dieses Unkraut zu entfernen.

Arten von Jäten Tools

Während das Ziehen von Hand die einfachste Methode ist, ist es nur gegen kleinere Unkräuter mit kürzeren Wurzeln wirksam. Es wird auch davon ausgegangen, dass Sie längere Zeit auf den Knien bleiben und nach Unkraut greifen und daran ziehen können. Für alles andere benötigen Sie ein Unkrautbekämpfungsmittel.

Worauf Sie beim Kauf von Jätwerkzeugen achten müssen

Wenn Sie über ein neues Unkrautbekämpfungsinstrument nachdenken, stellen Sie sich folgende Fragen:

  1. Kann ich mit diesem Tool in einer bequemen Position arbeiten? Kann ich es leicht halten? Habe ich die Kraft und / oder Geschicklichkeit, um es richtig einzusetzen?
  2. Kann es die gesamte Wurzel herausziehen? Wie wäre es mit Unkräutern mit längeren oder tieferen Wurzeln (so tief wie 6 bis 12 Zoll oder mehr)? Dies ist besonders wichtig bei Unkräutern mit Pfahlwurzeln - lassen Sie auch nur ein kleines Stück Wurzel aus und das Unkraut springt schnell zurück.
  3. Funktioniert es gegen die häufigsten und / oder störendsten Unkräuter in meinem Garten? Wenn Sie zum Beispiel viele laufende Gräser haben, kann es die Wurzeln herausziehen, ohne sie in kleine Stücke zu zerbrechen? Wenn Löwenzahn Ihr Problem ist, kann er Pfahlwurzeln ziehen?
  4. Ist dieses Jätwerkzeug aus hochwertigen Materialien wie einem Hickorystiel oder einer Klinge aus rostfreiem Stahl gefertigt? Sind die Teile sicher zusammengehalten? Und hat es eine Garantie?
  5. Sind die Schneide- oder Grabkanten scharf? Können sie bei Bedarf nachgeschliffen werden?
  6. Welche Art von Wartung ist für dieses Tool erforderlich? Muss es häufig gereinigt, geschmiert oder geschärft werden? Bin ich dazu bereit?
  7. Womit kann mir dieses Tool noch weiterhelfen? Und wenn ich dieses Unkrautbekämpfungsmittel bekomme, welche anderen Werkzeuge brauche ich dann, um alle notwendigen Unkrautbekämpfungsmaßnahmen in meinem Garten durchführen zu können?
  8. Ist das wirklich ein Tool, das ich verwenden werde? Erleichtert es das Jäten oder erschwert es nur die Dinge?

Nur Sie können diese Fragen beantworten und die Antworten sind für alle unterschiedlich. Verwenden Sie Ihre Antworten, um Ihre Kaufentscheidungen zu erleichtern. Lassen Sie sich nicht von schickem Marketingmaterial und Fernsehwerbung anstecken - nur weil ein Tool für andere zu funktionieren scheint, bedeutet dies nicht, dass es das richtige Tool für Sie ist.

Kurzstieliges Jäten

Kurzstielige Unkrautvernichter sind mehr als nur eine kleinere Version langstieliger Unkrautvernichter. Obwohl einige wie Miniaturhacken aussehen, gibt es auch eine Vielzahl einzigartiger Stile, die nur mit kurzen Griffen zu finden sind. Das Ziel ist es, Ihnen eine gute Kontrolle darüber zu geben, wo Sie Unkraut jäten (damit Sie Ihre wertvollen Stauden nicht versehentlich entwurzeln), und zwar mit genug Kraft, um die Arbeit so einfach wie möglich zu gestalten.

Abhängig von Ihren Anforderungen können eine oder mehrere dieser Kurzstiel-Unkrautvernichter genau das sein, wonach Sie suchen.

Hori Hori oder japanisches Bauernmesser

Dieses vielseitige Werkzeug sieht aus wie ein Messer für Steroide. Die 7-Zoll-Klinge hat eine glatte Schneidekante (wie beim Öffnen eines Beutels Mulch) und eine gezackte Schneidekante, um Wurzeln, Rasen und anderes zähes Material zu durchstechen und zu sägen. Es kann zum Kultivieren, Graben, Schneiden und Aushebeln von Unkraut aus dem Boden verwendet werden. Es ist normalerweise mit einer Klinge aus rostfreiem Stahl oder Kohlenstoffstahl erhältlich. Während der Kohlenstoffstahl eine schärfere Kante aufweist, muss er häufiger geschärft werden und rostet schnell. Normalerweise finden Sie ein anständiges Hori Hori (wie das in unserem Testbericht unten) für etwa 25 US-Dollar.

Beste Jäten Tool Vergleiche

  • 13x1x6 Zoll
  • 8,8 Unzen

High Precision Tools for Lawns and Reduced Tilling Applications

To qualify for Rasen use, the weeder mechanism must have an even greater precision with a width of 2 inches or less. Minimal soil disturbance is another important feature that is generally associated with high precision. Auch bekannt als no-tilloder reduced-till, minimal soil disturbance helps to reduce the promotion of latent weed seeds in the soil. It also tends to keep important nutrients and organic matter in a healthy state near the surface of the soil and reduce soil erosion. This is critical to permaculture and other polyculture Techniken.

Light Weight Tools - One Hand Use

Some tools are light enough to be able to be applied with only one hand. This applies to most short-handled tools, but also to a select set of long-handled tools. A short-handled tool that requires one hand on the tool and the other on the plant for control, requires more stooping and stress than one that allows the other hand to be free.

Light-weight tools are more ergonomically friendly than other heavier tools that require the use of both hands, or those that also require the use of the foot for implementation. To increase length and still keep the weight at a minimum, under two pounds, for example, is pushing the limits of ergonomic value. Eliminating the requirement of using your foot reduces stress even more and allows you to reach further from your path. Most tools with foot levers and moving parts are also heavier and more awkward to carry around than other tools.

Multi-Prong Foot-Lever Weeders and Poppers

Several varieties of multi-prong weed pullers and weed poppers also compete for the back-saving market, with brands including Hound Dog Weed Hound,Fiskars Uproot Weeder, and others compared in the Weed Twisters Comparison section on the next page. These devices provide the convenience of a foot lever that presses the prongs together or lifts the prongs to grab the roots beneath the soil to a depth of about 3 - 4 inches. The main limitation of these tools is the length of the prongs which limits the depth of penetration and the size of the root that can be effectively removed. Compare this with some twisters that can reach deep into the soil for long roots as deep as 6-12 inches or more. If you have a lot of fairly small dandelions in your lawn, this type of tool could be a useful addition to your weeding tool arsenal.

These are not light-weight tools, like the Ergonica Weed Twister (about one pound), for example, and cannot be applied to areas away from your path because of the foot lever mechanism. The ejection mechanism is convenient as long as you don't need to lift the heavy tool to place the debris in a waste basket. With the Ergonica Weed Twister, for example, you can easily lift the tool over a waste basket or wagon and simply tap the tool against the container to drop the contents of the coils into the receptacle. No extra ejection mechanism is necessary, which moving parts often break in time if not well made. This saves you the extra step of picking up debris after removal. More about the Weed Twister, weed twisting, weed spinning, weed spinner tools, including drill-driven and motorized tools next page.

There are also a few larger tools of the weed popper class that are designed for extending a prong or set of tines deeply beneath the roots of larger plants with leverage for removal. The large weed poppers are heavier and costlier tools beyond the normal weed removal class that fall into the brush clearing category. Brush clearing tools are described in more depth below.

Short Handle Precision

BILDMODELLEIGENSCHAFTEN
Cobrahead Weeder PRÜFEN SIE DEN PREIS
Opas Weeder
  • 46 x 8 x 1,5 Zoll
  • 1 Pfund
PRÜFEN SIE DEN PREIS
Fiskars Softouch Weeder
  • 2,2 x 1,5 x 12,4 Zoll
  • 5,6 Unzen
PRÜFEN SIE DEN PREIS
Japanisches Hori Gartenmesser
  • 13x2.5x.05 Zoll
  • 12 Unzen

WARUM KRAUT? WARUM KEIN WEED KILLER VERWENDEN?


Chemische und organische Unkrautbekämpfungsmittel können bei der Beseitigung von Unkräutern sehr wirksam sein, aber es gibt viele Dinge zu beachten, bevor Sie diesen Weg beschreiten. Für den Anfang ist es sehr wahrscheinlich, dass Pflanzen, die Sie nicht töten wollten, für ihren letzten Atemzug nach Luft schnappen, wenn Sie ein beliebiges Pflanzenvernichtungsmittel, eine Chemikalie oder etwas anderes in der Nähe Ihrer einjährigen und mehrjährigen Beete verwenden.

Das größte Problem bei Unkrautbekämpfungsmitteln ist, dass sie nicht immer nur für Unkraut spezifisch sind. Sie töten im Allgemeinen die Vegetation, ohne Rücksicht darauf, ob es sich um Ihre preisgekrönten Petunien oder um einen nervigen Fleck kriechender Charlie handelt. Und du willst definitiv keine Gifte in irgendetwas, das du irgendwann konsumieren möchtest.

Viele Rasendünger haben Unkrautbekämpfungsmittel beigemischt, und diese können ziemlich effektiv sein, obwohl sie nicht immer das abtöten, was Unkraut bereits besät hat - und darauf vorbereitet sein, Ihre Kinder, Hunde und Wildtiere für eine bestimmte Zeit von Ihrem Rasen fernzuhalten bis die Giftwerte für die Sicherheit niedrig genug sind.

Obwohl Unkrautbekämpfungsmittel eine wirksame Maßnahme sind, sollten Sie sie nicht mit einem Allheilmittel verwechseln. Seien Sie zumindest bereit, in Ihrem Garten und in Ihren Gemüsebeeten Krieg von Hand zu führen!

WARUM EIN WERKZEUG? WARUM NICHT NUR ZIEHEN?

Körperliche Belastungen, wie Sie sich bücken, erreichen, Ihren Rücken und Ihre Beine anspannen, scheinen ein Teil der Gartenarbeit zu sein. Je weniger Sie tun müssen, desto besser. Sparen Sie Energie für die Pflege der Pflanzen, die Sie lieben, und nicht für die, die Sie für alle Zeiten töten möchten.

Sie müssen nicht viel Zeit am Boden verbringen, um Ihre ärgerlichsten Unkräuter in den Griff zu bekommen und festzuhalten. Erleichtern Sie sich das Leben, und verwenden Sie das beste Hand-Unkraut-Werkzeug, das Sie gebrauchen können.

Unkräuter haben auch die lästige Angewohnheit, sich an den am schwierigsten zu ziehenden Stellen zu wühlen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie zwischen Pflastersteinen auftauchen, durch Steinlandschaften, Löwenzahn inmitten eines perfekt gepflegten, üppigen Rasens… und ihr Tod wird durch die Tatsache erschwert, dass man sie hochgezogen hat, wenn man glaubt, dass man sie hochgezogen hat, aber nicht die Wurzeln bekommen, werden sie in ein paar Tagen zurück sein. Wie ein schlechter, B-bewerteter Horrorfilm.

Werkzeuge können Ihre Erfahrung mit der Unkrautbekämpfung viel stressfreier machen und helfen, sicherzustellen, dass sie beim ersten Mal absterben.

RECHEN (GABEL ODER KULTIVATOR)

Rechen ähneln dem, was ihr Name andeutet: Eine 3 bis 5-Finger-Metallgabel, die gelegentlich versetzt ist, um an der Vegetation zu ziehen und zu greifen. Diese sind sehr hilfreich, um den Boden zu lockern und mehrere Unkräuter gleichzeitig auf engem Raum zu entfernen, insbesondere wenn Sie Böden verdichtet haben.

DIGGER (FISHTAIL ODER SPARGELMESSER)

Bagger sind genau das, ein gabelartiger, flacher Kopf, der geschärft wird, um Unkraut zu durchtrennen, indem er um den Stiel herum angebracht wird und eine Druck- oder Drehbewegung ausführt. Dies ist eines der besten Hand-Jätwerkzeuge der Sorte mit kurzem Stiel, da es insgesamt einfach zu handhaben ist.

Cobrahead-Werkzeuge, die wegen ihres gebogenen Halses und des abgeflachten Kopfes so genannt werden, sind sowohl lang als auch kurz und können in die härtesten Böden gelangen, um unerwünschte Vegetation zu graben und herauszuschneiden. Es können auch Pflugfurchen zum Anpflanzen angelegt werden.

WIE MAN DAS BESTE JÄTWERKZEUG FÜR SIE WÄHLT

Sie sollten sich ein paar Fragen stellen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung über die besten Gartengeräte für Sie treffen. Es gibt Faktoren zu berücksichtigen, wo Sie es verwenden, worauf Sie es anwenden und sogar welche Materialien für die Herstellung des Werkzeugs verwendet werden.

WO WOLLEN SIE WEEDEN?

Das Jäten eines Rasens kann ganz anders sein als das Jäten eines Hochbeetes oder zwischen Pflastersteinen. Überlegen Sie, wo Sie hauptsächlich arbeiten werden. Wenn Sie in drastisch unterschiedlichen Bereichen arbeiten müssen, sollten Sie verschiedene Tools in Betracht ziehen oder eines, das mehrere Aufgaben ausführen kann.

Welche Arten von Unkräutern entfernen Sie?

Unkraut gibt es (leider) in verschiedenen Formen und Größen. Löwenzahn entfernen wird eine ganz andere Erfahrung sein als Distel. Die Größe Ihres Unkrauts sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Unreife Unkräuter haben ein flaches Wurzelsystem und sind leichter zu entfernen als einige reife Sorten, die fast so hoch wie ein einstöckiges Haus werden können - und ein Wurzelsystem haben, das es mit ihm aufnehmen kann.

WIE SIND DIE BÖDEN?

Offensichtlich erfordern verdichtete und lehmgebackene Böden mehr Mühe beim Graben als gut gedrehte, kompostierte Böden. Mit dem richtigen Werkzeug muss Ihr Aufwand jedoch nicht maximiert werden, da das Werkzeug den schwierigen Teil für Sie erledigen sollte. Achten Sie auf stabile Griffe und starke Metalle.

Wirst du dich wohl fühlen (entweder stehen oder knien)?

Die Verwendung eines Tools erfordert von Ihnen körperliche Anstrengung und Sie müssen darüber nachdenken, wie komfortabel Sie damit umgehen können. Einige Werkzeuge erfordern eine Drehung des Handgelenks, andere ziehen oder drücken, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

WERDEN LANGLEBIGE MATERIALIEN FÜR DIE HERSTELLUNG DES WERKZEUGS VERWENDET?

Idealerweise möchten Sie, dass Ihre Werkzeuge nur einmal gekauft werden. Gute Verarbeitung sollte unbedingt beachtet werden, da Sie nicht Jahr für Jahr für dasselbe Produkt Geld ausgeben möchten. Manchmal müssen Sie in Zukunft nicht mehr für ein Werkzeug ausgeben, um es zu ersetzen.

COBRAHEAD WEEDER UND CULTIVATOR

  • Größe: 13x1x6 Zoll
  • Gewicht: 8,8 Unzen

Sie graben und schneiden an zähen Stielen mit Präzision in nahezu jedem Boden. Der gekrümmte Hals und Kopf werden so geformt, dass sie tief unter die Pflanze gelangen, um die Hahnwurzel zu schneiden, die Hauptwurzel, die die Pflanze davon abhält, nach dem Entfernen zurückzukommen.

Seine Vielseitigkeit erstreckt sich auch auf die Verwendung als Grabwerkzeug zum Erstellen von Gräben, Knollenlöchern und Kultivieren in der Nähe von empfindlichen Pflanzen, um nur einige zu nennen. Ich liebe es, wie viele Dinge Sie mit nur einem Werkzeug tun können, indem Sie einfach ändern, wie Sie es halten. Außerdem ist der Griff zwischen der linken und der rechten Hand austauschbar. Und da es einen bequemen Griff bietet und auf Hebelwirkung ausgelegt ist, ist es ein beliebtes Werkzeug für Menschen, die nicht viel Kraft haben, um viel zu ziehen, und für große Flächen, die mehr Kraft erfordern.

  • Selbstschärfender Stahl
  • Hart in jedem Boden
  • Bequemes Design
  • Vielseitig zum Schneiden, Graben und Lösen
  • Selbstschärfender Stahl
  • Hart in jedem Boden
  • Bequemes Design
  • Vielseitig zum Schneiden, Graben und Lösen

Um die Versionen mit langen und kurzen Henkeln in Aktion zu sehen, schauen Sie hier:

GRANDPA'S WEEDER

  • Größe: 46x8x1,5 Zoll
  • Gewicht: 1 Pfund

Opas Jäger wurde vor über 100 Jahren als langstieliges, gegabeltes Gartengerät zur Unkraut- und Pflanzenentfernung erfunden. Seitdem ist es wegen seines einfachen Greifkonzepts auch bei der Rasen- und Gartenunkrautentfernung immer beliebter geworden. Persönlich denke ich, dass es eine Menge Spaß macht, dieses Ding zu benutzen, und ich wette, ich könnte meine Kinder dazu überreden, darüber zu streiten, wer es benutzen darf.

Aufgrund seiner Konstruktion können unerwünschte Pflanzen in offeneren Bereichen schnell entfernt werden, sodass Sie das Werkzeug problemlos in die richtige Position bringen können. Dies hat es zu einem beliebten Unkrautjäger für Rasen gemacht, da es durch eine patentierte Gabelhebelmethode leicht Unkraut abzieht. Es ist buchstäblich kein großer Aufwand für den Benutzer, Löwenzahn und andere lästige Pflanzen zu entfernen, die dazu neigen, einen Garten zu übernehmen. Das Hebeldesign kommt an die Pfahlwurzel und zieht sie weg, um das Nachwachsen des Unkrauts zu verhindern.

  • Kein Bücken erforderlich
  • Greift und zerstört leicht Pfahlwurzeln
  • Robustes Design
  • Gut auch für größere Leute, kein Bücken.
  • Nicht für Hochbeete
  • Schwer zu verwenden, wenn Pflanzen dicht beieinander stehen
  • Insgesamt nicht viel Präzision
  • Nicht gut für Pflanzen, die Läufer aussenden

Um Opas Weeder in Aktion zu sehen, sieh dir Folgendes an:

FISKAR'S SOFTOUCH WEEDER

  • Größe: 2,2 × 1,5 × 12,4 Zoll
  • Gewicht: 5,6 Unzen

Die Hochleistungsgabelzinken eignen sich hervorragend, um hartnäckiges Unkraut mit tiefen Pfahlwurzeln von Ihrem Rasen zu entfernen. Dieses kurzstielige Werkzeug zeichnet sich durch einen gebogenen Hals aus, der während des Gebrauchs eine Hebelwirkung erzeugt. Dies ist in mehr als einer Hinsicht hilfreich, da Energie für das Ziehen des zu ziehenden Materials aufgewendet wird und der Benutzer viel weniger Kraft aufwenden muss.

Aufgrund seines einfachen Designs eignet es sich sowohl für Rasen- als auch für Gartenanwendungen - sowohl in Hochbeeten als auch in Flachbeeten. Damit kann man leicht zwischen Pflanzen für Präzisionszwecke wechseln, und ich mag es wirklich, sie auf harten, schwer zu ziehenden Unkräutern zu verwenden, ohne die nahe gelegene Vegetation oder etablierte Rasengräser zu beschädigen.

Für gut etablierte, tiefe Wurzeln müssen Sie das Werkzeug möglicherweise etwas mehr bearbeiten als mit Löwenzahn oder einer anderen weichen Stängelpflanze, aber mit minimalem Aufwand können Sie so gut wie jede unerwünschte, junge Vegetation entfernen.

  • Funktioniert gut in verdichteten Böden
  • Greift nach unterschiedlich großen Stielen
  • Hebel setzt Kraft wo nötig
  • Zieht harte, tiefe Wurzeln
  • Nicht gut in felsigen Böden
  • Kann an den Rändern von Gehwegen / Auffahrten brechen
  • Der Griff kann breit sein, damit eine kleine Hand ihn greifen kann
  • Nicht wirksam in schwer zugänglichen Bereichen

Um den Softouch Weeder auf einem harten Ulmensetzling in Aktion zu sehen, sehen Sie sich Folgendes an:

JAPANISCHES HORI-GARTENMESSER

  • Größe: 13 × 2,5x,05 Zoll
  • Gewicht: 12 Unzen

Wenn Sie ein gutes Messer im Garten haben möchten, dann ist dieses kellenförmige Hori-Gartenmesser das vielseitige Werkzeug, das Sie haben müssen. Dies könnte mein absolutes Lieblingshandyyardprodukt aller Zeiten sein, da es so leicht zu transportieren ist und so viel kann.

Dies ist nur ein zähes Messer, das auf der einen Seite eine messerscharfe Kante und auf der anderen Seite eine gezackte Sägekante (Wetzstein inklusive), ein Messsystem (in Zoll) und eine 100% ige Lebensdauer garantiert. Keine Frage, Geld-zurück-Garantie . Aufgrund der Kellenform können Sie beim Eingraben der Spitze entlang des Stiels Ihres Unkrauts Ihre Pflanzen mit einem Druck nach unten auf den Messergriff leicht heraushebeln, wodurch die scharfe Kante gezwungen wird, in die Pfahlwurzel zu schneiden, während die Kelle sie anhebt frei vom Boden.

Aber das einzigartige, langlebige Design macht es so viel vielseitiger und muss nicht nur im Garten verwendet werden. Ich würde dies auf jeden Fall in jede Umgebung im Freien als handliches kleines Werkzeug nehmen. Besonders beim Camping und Angeln.

  • Einfach mit nur einer Hand zu bedienen
  • Vielseitig im Garten und draußen
  • Gut für Arbeiten auf engstem Raum
  • Solide Bauweise
  • Flache Verzahnungen

Um ein japanisches Hori-Messer in Aktion zu sehen, sehen Sie sich Folgendes an:

FAZIT

Insgesamt war ich daran interessiert, ein qualitativ hochwertiges und erstklassiges Hand-Unkrautbekämpfungsgerät für meinen Garten zu finden, und ich habe das Gefühl, dass ich leicht mehr als das gefunden habe, wonach ich gesucht habe. Die Entscheidung, einen Favoriten auszuwählen, fiel mir sehr schwer.

Überlegen Sie sich bei der Auswahl eines Werkzeugs, wo und wie Sie das Werkzeug verwenden möchten, welche Vegetation Sie bekämpfen und welche körperlichen Fähigkeiten Sie haben. Auch wenn alle aufgeführten Tools dazu dienen, das Entfernen von Unkraut zu vereinfachen, haben kurze und lange Auswahlmöglichkeiten unterschiedliche Vor- und Nachteile. Nämlich welche Bereiche sie in Ihrem Gartenraum betreten können und welche Arten von Böden sie bewältigen können.

Ich habe einen sehr großen Garten, der in seinen Wachstumsbedingungen unterschiedlich ist, deshalb wende ich oft die Technik der Unkrautbekämpfung an. Aber wo ich den größten Teil meiner Anstrengungen in meinen Blumenbeeten in engen Räumen und in der Nähe von Pflanzen unternehme, möchte ich sicher sein, dass ich das auch kann In keiner Weise beschädigen. Ich arbeite auch ständig in meinem Garten mit vielen verschiedenen Dingen und finde mich ständig auf der Suche nach Scheren und verschiedenen Werkzeugen. Aus diesem Grund habe ich das Gefühl, dass das japanische Hori-Gartenmesser am besten verwendet werden kann, obwohl ich auch die anderen Werkzeuge in meinem Schuppen aufhängen möchte (insbesondere Opas Weeder - irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich meine Vorfahren im Stich lasse, indem ich das Gartenmesser nehme ).

Wenn das gesagt ist, gebe ich eine Bestellung auf und kann es kaum erwarten, sie zu verwenden - besonders bei meinen toten Kürbis- und Kürbisreben in diesem Winter! Wenn Sie Kommentare, Fragen oder bevorzugte Methoden zur Verwendung Ihrer Handjätwerkzeuge haben, teilen Sie diese bitte unten mit! Und wie immer, wenn Sie etwas aus diesem Artikel gelernt haben, lassen Sie es Ihre Freunde wissen!

Wenn Unkrautbekämpfungsmittel nicht zu Ihren Unkräutern und Bedürfnissen passen: Weeder Mismatch Indicators.

Unkraut kommt immer wieder an den gleichen Stellen zurück

Die Wurzeln sind tief und die Werkzeuge nur 4-6 cm tief

Meine Werkzeuge funktionieren nicht gut mit grasbewachsenen Läufern und niedergeworfenen Reben

Unkraut ist zu groß und kann in engen Räumen keine kleinen Unkräuter bekommen

Weeder ist schwer und schwer in meinen Hochbeeten und Pflanzgefäßen zu verwenden

Mein Rücken tut weh, weil ich mich zu sehr mit kurzstieligen Unkrautvögeln beschäftige

Ich bin im Rollstuhl und kann meine Jäten nicht im Sitzen benutzen

Meine Knie tun mir weh, weil ich Kurzhanteln und Messer benutze

Unkraut ist in meinem Rasen und meine Werkzeugelemente sind zu breit

Unkraut ist unter Büschen und mit meinen Werkzeugen nicht zu erreichen

Meine Werkzeuge helfen mir nicht viel bei Luftkartoffel- und Kudzu-Reben

Ich verwende herkömmliche Breitklingenhacken für die Permakultur und den biologischen Gartenbau

Ich benutze immer noch die gleichen alten Werkzeuge, die mein Ehepartner vor vielen Jahren benutzt hat

Die Verwendung meiner Werkzeuge nimmt mehr Zeit in Anspruch, als ich es mir als Elternteil und Hausfrau leisten kann

Meine Werkzeuge sind schon so lange da wie ich

Eine bessere Übereinstimmung beginnt mit einem klaren Bild der Ungleichheit Ihrer Unkrautbekämpfungsinstrumente. Wenn Sie mit einigen der Probleme auf dieser Liste konfrontiert sind, können Sie sicher sein, dass es bessere Übereinstimmungen für Ihre Unkräuter und Bedürfnisse gibt, die auf dieser Seite aufgeführt sind. Die alte konventionelle Hacke und andere traditionelle Unkrautbekämpfungsmittel sind für bestimmte Situationen geeignet, wurden jedoch nicht für viele der technischen und persönlichen Probleme entwickelt, mit denen Hausfrauen, Rentner und Biobauern heute konfrontiert sind. Je älter Sie sind, desto mehr benötigen Sie möglicherweise neuere und effizientere Tools. Die Konzepte Ergonomie, Komfort, Multitasking, ökologischer Gartenbau oder Ackerbau waren für traditionelle Werkzeughersteller nicht relevant. Große Unternehmen und professionelle Ingenieure haben sich mehr mit der Entwicklung schwerer Maschinen und Chemikalien für die moderne Landwirtschaft beschäftigt als mit der Herstellung handlicher Gartengeräte und organischer Lösungen. Die innovativsten und problemlösendsten Unkrautbekämpfungsmittel werden heute von kleineren Unternehmen und Unternehmern hergestellt.

Unkrautbekämpfungsmittel-Geländehierarchie - Acht Hauptklassifizierungen für Unkrautbekämpfungsmittel

Code Pflanzentypen Werkzeugtypen Terrain Ergonica Weed Twister
EIN Große Pflanzen, Kakteen und Bäume, hohe Reben, Luft-Kartoffel-Reben, Kudzu-Reben Freischneider, Scheren, Sägen Äste: Über dem Boden mehrere Fuß hoch Effektiv zum Einhaken und Ziehen von hohen Ranken und zum Beschneiden von Yuccas sowie zum Umgang mit Kakteen mit längeren Weed Twister-Modellen
B Große Pflanzen- und Baumwurzeln Pinsel und Stumpfentferner, große Pflanzenknaller, Unkrautschlüssel, Wurzelkralle Baumwurzeln: Unterirdisch mehrere Fuß tief Small Tree Twister - Wurzeltiefe bis zu 24 "+ und begrenzt nur durch den Wurzeldurchmesser von 1,5 - 2,5 Zoll mit dem Dual Grip Weed Twister
C Krautige und holzige Stauden, Biennalen, Einjährige, Knollen - Reife, Spätsaison - Tiefe Wurzeln Große Weed Poppers, Ergonica Weed Twister Woody Roots: Unterirdisch, 6-12 + Zoll Tiefe Sehr effektiv für tiefe Wurzeln mit einem Durchmesser von bis zu 1,5 - 2,5 Zoll, einschließlich Malve, usw. unter Verwendung verschiedener Modelle
D Krautige Stauden, Biennalen, Einjährige - Reife, Spätsaison - Flache Wurzeln Weed Pullers, Weed Poppers, Weed Twisters, Augers Kräuterwurzeln: Unterirdisch, 6 Zoll tief Sehr effektiv und effizient unter Verwendung mehrerer Modelle, einschließlich des Drill-Ready TurboTorx Weed Twister
E Reife vertikale Gräser, Bodendecker Weed Whackers, Trimmer, Sensen, Cutter, Flamers Grashalme: Über der Erde mehrere Zentimeter hoch Trimmer-Helfer - Entfernt Unkräuter, die zu groß sind, um mit dem Drill-Ready TurboTorx Weed Twister geschlagen zu werden
F Krautige Jahrbücher, Biennalen - kleine Sämlinge Hoes, Handgrubber, Flamers Grassy Roots: Bodenoberfläche, 4 Zoll Tiefe Sehr effektiv zum präzisen Bearbeiten mit T-Handle und Drill-Ready TurboTorx
G Prostata Gräser, Läufer, Rhizome, Reben wie Ackerwinde, Luftkartoffeln Hoes, Cultivators (begrenzte Wirksamkeit), Ergonica Weed Twister - Crabgrass Twister Wurzeln niederwerfen: Bodenoberfläche, 4 Zoll + Tiefe Wirksam für Krabbengras, Bermudagras, etc., schnell durch Wurzeln mit entferntBohrfertiger TurboTorx
H Wasserunkräuter, Seeunkraut Teich- und See-Unkrautvernichter, See-Rechen, Hand-Unkrautvernichter, Seegrundgabeln, See-Unkrautentferner Seegrund: See- oder Teichgrundfläche Küstengenaue Entfernung - flache Seen oder Teiche mit 48-60 Zoll Weed Twister-Modellen

Hand Weeders Defined

Hand gehaltenUnkrautvögel Das einzelne pflanzen an den wurzeln entfernen sind bekannt als Unkrautvernichter und Weed Poppers oder allgemeiner als Werkzeuge zum Entfernen von Unkraut. Unkrautvernichter auch fallen in diese Klassifikation. Andere Begriffe, die häufig für Unkrautvernichter verwendet werden, sind Unkraut-Werkzeuge, Unkraut-Werkzeuge, Unkraut-Bagger, Unkraut-Messer, Unkraut-Entwurzler-Werkzeuge, Unkraut-Zupfer-Werkzeuge, Unkraut-Zieh-Werkzeuge, Unkraut-Entfernungs-Werkzeuge, Unkraut-Extraktions-Werkzeuge, Unkraut-Entfernungs-Geräte, Unkraut-Räumung Handwerkzeuge, Unkrautentferner für den Garten, manuelle Unkrautentferner, Unkrautverdrillung, Unkrautverdrillung, Gartenverdrillungswerkzeuge, Weedtwisters, Korkenzieher, Unkrautentfernungskrallen, Unkrautschaufeln, Baumentferner, Wurzelentferner, Entwurzelungswerkzeuge, Grasentferner für Unkrautentferner, Löwässer, Löwenzahnsammler, Löwenzahnmesser, Löwenzahnknacker, Löwenzahnwerkzeuge, Löwenzahnabzieher, Geräte zum Entfernen von Löwenzahn, Werkzeuge zum Entfernen von Krabben, Krabbengraswerkzeuge und verschiedene Kombinationen dieser und ähnlicher Begriffe. Diese Begriffe können auch nützlich sein, wenn Sie im Web nach bestimmten Tools suchen.

Jäten Werkzeuge für einen natürlichen Rasen

Das US-Patent- und Markenamt hat vor Jahren die Kategorie der Unkrautvernichter gestrichen. Dies hat jedoch viele kreative Gärtner nicht davon abgehalten, neue Jägererfindungen zu erfinden und gelegentlich Patente zu erwerben, was der wachsenden Zahl von Gartenbegeisterten zugute kommt. Diese werden im Allgemeinen als mechanische Unkrautvernichter eingestuft. Mechanische Unkrautvernichter und Handwerkzeuge erfreuen sich heute größerer Beliebtheit, auch aufgrund des gestiegenen Interesses an biologischer gartenbau, nachhaltiger gartenbau, integriertes schädlingsmanagement, permakultur und die bundesweit Gärtnermeister Bewegungen, von denen alle die Verwendung von entmutigen giftige Chemikalien für Herbizide und Pestizide.

Herbizide gegen mechanische Unkrautvernichter

Die weit verbreitete Verwendung von Herbiziden beruht hauptsächlich auf der Bequemlichkeit der Verwendung von Chemikalien, um das Wachstum von Unkräutern einzudämmen oder Löwenzahn und andere Unkräuter von Rasenflächen und anderen großen Flächen zu töten. Chemikalien können Pflanzen töten (gezielt oder nicht), aber sie können sie nicht entfernen. So bleiben tote Pflanzen übrig, die unschön aussehen und nach einer chemischen Vergiftung noch entfernt werden müssen. Einige Gärtner haben kein praktisches Werkzeug gefunden, um Löwenzahn zu entfernen, ohne dass Rücken und Gliedmaßen stark belastet werden. Möglicherweise beschäftigen Sie sich selbst mit demselben Problem und hoffen, auf dieser Website eine praktische Alternative zur Verwendung giftiger Chemikalien zu finden. Während gefährliche Chemikalien in einem Betrieb, in dem die Produktivität den Erfolg des Landwirts beeinträchtigen kann, wirtschaftlich von Vorteil sein können, hat der Gartenbau und der Ziergartenbau nur einen geringen wirtschaftlichen Wert, um das Risiko der Anwendung dieser Tötungsmittel bei Kindern und Haustieren zu kompensieren. Es macht nicht viel Sinn, Premium-Bio-Gemüse auf dem Markt auszuwählen und gefährliche Pestizide für Ihren Kräutergarten im selben Einkaufswagen mitzunehmen! Das Thema der wirtschaftlichen Kompromisse von Herbiziden in der Landwirtschaft und im Ziergartenbau wird auf der Weed Twister vs. Roundup Webseite . Wenn Sie ein wenig Hilfe benötigen, um die Herbizidgewohnheit zu beenden, lesen Sie die 12 - Step Herbic>

Weeder Funktionen

Die gute Nachricht ist, dass es mehrere mechanische Lösungen gibt, um Löwenzahn von Rasenflächen und andere Arten von Unkräutern zu entfernen, ohne Rücken und Gliedmaßen zu belasten. Jedes Werkzeug hat unterschiedliche Vorteile und kann sich auf unterschiedliche Situationen beim Entfernen von Pflanzen konzentrieren. Die meisten Tools machen das, was sie behaupten, ziemlich gut. Einige behaupten, in verschiedenen Situationen viele verschiedene Aufgaben zu erledigen. Andere konzentrieren sich auf nur eine Aufgabe in einer bestimmten Umgebung. Manchmal kann ein Merkmal für einen Vorteil den Verlust anderer Vorteile kosten, wie beispielsweise eine längere Länge, die mehr Gewicht verursacht. Hier beschreiben wir jedes Feature, wie es für eine Klasse von Tools gilt, und die Vor- und Nachteile, die für die Features und Tools in jeder Klasse gelten.

Das beste Unkrautbekämpfungsmittel

Verabschieden Sie sich mit diesem praktischen Gartengerät vom brechenden Unkraut. Der lange Griff macht es dem passionierten Gärtner leicht, die Ausbreitung von Unkraut zu kontrollieren, ohne sich zu bücken oder auf dem Boden zu knien. Die Klaue aus rostfreiem Stahl greift nach Unkraut, Wurzeln und allem, um eine dauerhaftere Unkrautlösung ohne Chemikalien zu erhalten. Dieses Jätwerkzeug verfügt über ein Sichtfenster im Fußpedal, sodass Sie das Unkraut beim Entfernen aus Ihrem Garten leichter sehen können. Der ergonomisch geformte Griff erleichtert, schnell und effizient das Jäten. Fiskars 339950-1001 ist eines der besten Unkrautbekämpfungsmittel, die Sie jemals besitzen werden, und eines, das Sie gerne verwenden werden.

Einige Gartengeräte sind so einfach im Design, aber sie funktionieren sehr gut. Das ist eine angemessene Beschreibung für Grampas Weeder. Der Griff ist 45 Zoll lang, damit Sie Rücken und Knie schonen können, wenn Sie das unansehnliche Unkraut aus Ihrem Garten entfernen. Dieses Unkrautentfernungsgerät entfernt Unkrautwurzeln mit einer einfachen Bewegung. Wenn die Wurzeln weg sind, wachsen die Unkräuter nicht mehr so ​​schnell nach. Grampa´s Weeder ist das ursprüngliche Unkrautvernichtungsgerät, das seit 1913 für Ordnung sorgt. Wenn Sie ein Unkrautproblem haben, sich aber Gedanken über die Verwendung von Chemikalien bei Haustieren und Kindern machen, ist dies das richtige Unkrautvernichtungsgerät für Sie. Es wurde für eine lange Lebensdauer konzipiert, damit Sie bei teuren und giftigen Chemikalien Geld sparen. Dies ist auch ein perfektes Geschenk für Gärtner in Ihrem Leben.

Unkrautbekämpfungsgeräte werden nicht einfacher als diese von Fiskars. Dieser eignet sich perfekt zum Entfernen größerer Unkräuter wie Löwenzahn. Der ergonomische Griff ist extra groß für großartiges Handling und der weiche Griff erleichtert die Steuerung. Der Kopf ist gekrümmt und verfügt über gegabelte Zinken, mit denen Sie selbst hartnäckigste Unkräuter mit viel Kraft von den Wurzeln bis zu den Spitzen entfernen können. Der Kopf dieses Unkrautjägers besteht aus rostfreiem Aluminiumguss und hält viele Unkrauträumperioden. Das Fiskars Softouch Hand-Jäten-Werkzeug ist ideal für Gärtner, denen es nichts ausmacht, für eine ernsthafte Gartenpflege auf die Knie zu gehen.

Die besten Unkrautbekämpfungsmittel sind die, die von ernsthaften Gartenfreunden entwickelt wurden. Diese CobraHead Original-Unkrautbekämpfungsmaschine wurde von Gärtnern mit langjähriger praktischer Gartenerfahrung gebaut. Dieses Modell verfügt über einen kobraähnlichen Kopf, der sehr einfach zu bedienen ist. Dies ist ein Bonus für alle, sowohl für Gartenprofis als auch für Anfänger. Die Klinge aus gehärtetem Stahl schneidet direkt durch den Boden, um selbst hartnäckigste Unkräuter zu heben und zu entfernen. Die recycelte Kunststoffhand ist für Rechts- und Linkshänder leicht zu greifen. Sie werden dieses einfache, aber effektive Unkrautbekämpfungsinstrument lieben und in kürzester Zeit Ihren Garten wieder ordentlich machen. Ziehen Sie also Ihre Gartenhandschuhe an und fangen Sie an zu jäten!

Mit diesem Hula-Ho-Grubber erledigen Sie Ihre Gartenarbeiten in der Hälfte der Zeit. The extra-long 54-inch handle saves you from excessively straining your back and knees and the ease of use means you can cut through all types of weeds and remove moss as well. Anything left behind becomes mulch to feed your soil saving you even more time and ensuring your garden thrives. The strong handle makes it easy to control the self-sharpening tip and you can remove any types of weeds that invade your garden. Replacement blades are also available so you can get a lot more use out of this weeding tool. You’ll love this weeder and cultivator for all of your gardening needs. If you love gardening, make sure you also check our guide to the best electric weed wackers.

The beauty of using this Yard Butler Rocket Weeder is that it is environmentally friendly. That means no nasty chemicals and you’ll get a great result when clearing your garden of those nasty botanical invaders. No more pulling up parts of the weed, this baby enables you to get a firm hold on the entire weed so you can pull it cleanly out of the ground – roots and all. The design is ergonomically comfortable in your hands and the long handle means your back doesn’t need to bear the brunt of all that strain. Made from powder-coated steel and solidly constructed, this weeding tool turns a weekend job into child’s play so you can relax and enjoy the rest of your precious time off. Durable and built to last, you can pull all your weeds in short time and eject the weeds for hands-free garden maintenance. Our handy guide to the best hedge trimmers offers more great gardening tools so check it out.

The nostalgic gardener will fall in love with this Flexrake CLA329 Classic Dandelion Weeder. It’s reminiscent of the one your grandparents would have had in their garden tool collection. For all its simplistic, yet elegant looking design, thanks to authentic oak handle, it is still an incredibly sturdy and practical weeding tool that will help you get rid of all those tricky weeds effortlessly. Made from heavy grade steel you’ll be able to tackle even the most stubborn weeds even in hard soil, this is an essential tool for every garden shed. The craftsmanship resembles the old antique garden tools from a time when things were made to last and the leather strap makes it easy to hang up when the hard work is done. This weeding tool is the best value tool when you want something that looks great and performs exceptionally well. If you prefer weeding to doing the lawn, check out our robot lawn mowers and they will do the job for you while you do what you like.

The True Temper weeding tool is perfect for removing weeds from your flower beds and vegetable gardens. You can also get rid of those larger, unsightly weeds that like to set up residence in your lawn as well. The slim tip makes it easy to get in between the plants you want to keep, to remove the weeds you want to get rid of. The smooth wooden handle makes it easy to hold and control as you get into your weeding and the chrome plated steel head is extra durable for the garden where the soil may be hard and dry. Don’t forget to also check our guide to the best grass seeds.

Most people can’t think of anything worse than wasting an entire weekend on yard work. Naturally, they’ll look for any tools or implements to make the job easier and less time-consuming. Cut your weeding time to shreds with this Bond Manufacturing weeding tool. The sharpened edges on this tool can penetrate deep into the ground to get to the very roots of even the toughest of weeds and the long handle gives you the ability to get the weeding job done without bending and kneeling. Simply walk around your garden and get the weeds out. The tempered, heat treated steel heads have been designed for greater strength and will last a lot longer, no matter how much weeding you do. This weeding tool is also great for loosening the soil so once the weeding is done, you can get your garden ready for plants that are more pleasing to the eye. For all gardening enthusiasts, we have prepared a selection of the best riding lawn mowers so check them out.

If you are looking at an all-round weeding tool, choose one that a professional gardener would use. This Radius Garden 205 Pro Ergonomic Stainless Steel Weeder almost does all the work for you. The blade is made from super strong stainless steel and the resin-encased carbon steel shaft are durable enough to tackle even the largest gardens in a short amount of time. The Natural Radius O-Handle Grip is ergonomically designed and patented so you can get your hands around it without pressure or straining those delicate joints and the extra wide, elevated step gives you all the leverage you need to really dig deep into the weed beds for quick and easy removal. This is a premium pick weeding tool when you want to garden like a pro. If you don’t have a big garden, you can consider using one of the plant stands from our list and still have beautiful plants on your terrace.

Weeds in garden beds and lawns are a nuisance, but because they blend into their surroundings, they’re barely noticeable until you get up close. But when they rear their ugly heads in walls, patios, and walkways, they’re downright hideous to look at. That’s when you need a tool like this Gardena 8928 Hand Patio Weeder Combi System. This weeding tool is made from high-quality steel that is rust resistant and tough enough to last you a lifetime. It will remove all types of weeds in the cracks and crevices around your home and if you don’t like the idea of bending or stretching, you can attach this need weeding tool to a combi system extension handle for those hard to reach places where weeds appear.

Features To Look For In Weed Removing Tools

Sharpness –The best weed removing tools don’t just remove the parts of the weed on the surface of the ground, they need to go a little bit deeper into the root system. That’s when you will appreciate a nice, sharp tool to cut into the ground so you can remove as much of the weed as possible, including the roots. By being this through with your weeding you are less likely to leave any parts of the weed behind and this means the weeds will be less likely to grow back. The more you can hinder the growth of new weeds, the less weeding you will need to do. Check the blades of the weeding tool and make sure they are sharp enough to cut deep into the soil and remove the entire weed.

Instandhaltung –One thing you don’t want to do with your weeding tools after you’ve just spent hours clearing your garden with it, is to spend more of your precious time cleaning, lubricating and tightening your tool. Look for weeding tools with as few moving parts as possible. Also, look for materials that are rust proof and sturdy. Obviously, as you will be using your weeding tool in the dirt, it’s inevitable that your tool is going to get dirty. Shake off any excess dirt and soil from your weeding tool when you have finished your yard work and wash off the rest of the muck. You should then let it dry completely before putting it away. If there are any moving parts on your weeding tool, lubricate these parts after you have cleaned the weeding tool to stop them from becoming stiff in between uses.

Fiskars Deluxe Stand-up Weeder

the product that stands out and works best for most fields and most weeds is the Fiskars Deluxe Stand-up Weeder. It is a durable tool and will definitely remove all your weeds successfully without ruining the looks of your field.

Fiskars is a credible gardening company that is known for its variety of tools with good quality. So you don't have anything to worry with this one. Other than Fiskars, there's one more thing we recommend:

Head Types

Knives – Weeding tools featuring a knife type head are the most common type found in weeding tools because of their simplicity. They are designed to cut through soil and chop the weeds to shreds, yes, even the toughest ones. These are great to plunge deep into the ground around the weed so you can lift it out completely. At the same time, you can also take a few stabs at the soil to aerate it which will benefit the plants you’ve decided to keep. The knives are also practical when you want to scrape out weeds from pavers, gaps in concrete and any weeds that have sprouted on the outside of your house and other areas where they shouldn’t be.

Hoes – These types of weeding tool heads are incredibly simple to use and it serves the double purpose of cultivating the soil once you’ve removed the weeds. It requires very little effort to get your garden de-weeded. You simply plunge the head into the soil in front of the weed and pull the weeding tool towards yourself, bringing the entire weed up and out of the ground. You can then shake off any excess dirt from the weed and after a few more stabs at the dirt with this type of weeding tool, you’ll have a nice, soft garden bed again. A weeding tool with a hoe type head is great for clearing weeds quite fast and giving the soil a good turn at the same time.

CobraHead – Simplicity is what you get when your weeding tool has a CobraHead. It looks weird at first, but once you take this tool into your hands you will quickly realize how practical and easy it is to use. The shape alone makes it easy for the blade to dig into the soil to remove weeds and cultivate the soil at the same time. The design itself is ergonomically good for your hands as it allows for the natural movement of your hands as it does the work without overexertion.

Rake – A weeding tool with a rake head is excellent when you want to remove a cluster of small weeds. You simply pass this weeding tool over the weeded area. This action loosens the soil making it simple to pick up handfuls of such weeds and discarding them. Any weeds left behind will be sufficiently displaced so that further growth will not be possible. They will then deteriorate and become mulch for the surrounding foliage you actually want growing there. The other main benefit of a rake head weeding tool is that you can use it as a rake to pick up any organic matter leaving your garden beds neat and tidy and you’ll also aerate the soil allowing your plants to grow better and stronger.

Digger – A digger head on your weeding tool is great for tackling larger and more stubborn weeds like dandelions, thistles, and other thicker, more difficult weeds. Digger heads are practical at removing the entire weed, right down to the roots as you can plunge them deep into the ground to the very tips of the roots. These also work well at removing weeds that are growing in close proximity to each other as you can remove entire clusters in one blow. They can also be used to dig into freshly cultivated soil when you want to plant seedlings.

True Temper 1983800 Best Hand Weeder

If you're working in a small area, you might prefer a hand tool. True Temper 1983800 is the best tool for that. It's cheap, strong, great for any kind of weed. While it's not good for large area, it's perfect for garden beds or pots.

Types Of Weeding Tools

Short Handled –When you want complete control over the weeds in your garden then short handled wedding tools are the way to go. These are ideal when you have plants growing close together as the shorter handle makes it easier to control where you strike the tool. The benefit of short-handled weeding tools is that you are less likely to miss the weeds and hit your prized plants. These are easier to use when you are kneeling on the ground as it brings you into closer proximity with your garden which will further increase your control during weeding.

Long Handled –If your back and knees screech in protest every time you decide to do some weeding in your garden, then long-handled weeding tools may be the best for you. The longer handle allows you to get right to the bottom of your weeding problem without bending or kneeling, yet you can still get the tedious job of weeding done like a pro. Some long-handled weeding tools have the extra feature of being able to pick up the weed and discard it so you won’t even need to bend over to pick up the weeds once you’ve removed them from the soil.

Q: Why do I need a tool to deweed?

A: Technically speaking you don’t need a tool to de-weed your garden. However, the right tool will make the job a whole lot easier. Most often when it comes time to pull the weeds from your garden, the surface of the soil in your garden beds will have hardened considerably. If you do start to pull at the weeds, you will only remove the tops of the weeds, and even that is questionable. With so much of the weed left behind, it could only be a matter of days before the weeds start growing again. A weeding tool digs into the soil which loosens it sufficiently enough to pull the weeds out of the soil, roots intact.

Q: What is the best way to keep weeds at bay?

A: One of the best ways to keep weeds at bay is to cover your garden beds with mulch. Weeds generally need lots of light to grow, so the layer of mulch will prevent the light from getting to them. Place the mulch around the plants you are intentionally growing and stop the weeds from growing. The best time to weed your garden is when the ground is wet. At this time, you can get your weeding tool to do most of the work and all you will need to do is to pull the weeds out of the ground. When you do, try and remove the entire weed, roots and all. Also, nip off the heads of any weeds as soon as you see them. Many of these contain hundreds of seeds which will further exacerbate your weed problem. Don’t let this weed heads mature. The wind can disperse them all over your yard giving you weeding work almost all year round.

Back Saving Hand Tools

The most attractive feature driving the mechanical weeder market today is the back-saving feature. The minimum requirement for this claim is a long handle that extends for 30 inches or more. The short handled hoe, for example, is infamous in agriculture for damaging the backs of work hands on the farm. Many states now require that a hand tool for agriculture have a length of at least 48 inches to protect the health of farm labor. See the Hand Weeder Science page for more tips on agricultural solutions.

Wie wir noch erläutern werden, weisen diese Tools eine Reihe verschiedener Funktionen auf und einige bieten einzigartige Designs, um Wurzeln auf unterschiedliche Weise zu ziehen, wie die vielen verschiedenen Namen, unter denen sie aufgerufen werden, nahelegen. Jeder Abzieher muss ein Mittel bereitstellen, um in den Boden einzudringen und / oder die Wurzel auf irgendeine Weise zu ergreifen oder zu entfernen. Einige sind komplexe Werkzeuge mit beweglichen Teilen, obwohl die meisten keine beweglichen Teile haben. Einige dieser Werkzeuge erfordern auch Motoren eines Typs, wie beispielsweise eine Bohrmaschine. Einige der Unkrautentferner wurden speziell entwickelt, um tiefere und größere Wurzeln als andere zu entfernen. Sie unterscheiden sich auch in der Länge ihrer Griffe und in der Fähigkeit, die entfernte Pflanze über den Boden zu heben, um zusätzliche Aufräumarbeiten zu vermeiden. In dieser Gruppe sind viele interessante und vielfältige Werkzeuge enthalten.

Handgrubber, mögen Gabeln, Krallen und Hacken Beispielsweise sind auch Unkrautvernichter in erster Linie daran gewöhnt Entfernen Sie die Anzahl der kleinen Sämlinge in den Flecken indem man sie teilweise entwurzelt und ihre Stiele an der Basis abschneidet. Hacken und Krallengabeln sind Anbau von Handwerkzeugen im gegensatz zu größeren traktorgrubbern oder kultiviermaschinen. Hacken haben normalerweise lange Holzgriffe und sind oft so konstruiert, dass sie sich aufgrund der Größe und Form ihrer Klingen darauf spezialisieren, größere oder kleinere Flächen zu jäten. Kultivieren von Handwerkzeugen gehören Hacken, Gabeln und eine Vielzahl von klauenförmige Werkzeuge oder Krallen. Das Freies Wörterbuch definiert Grubber wie "Ein Gerät oder eine Maschine zum Auflockern des Bodens und Zerstören von Unkraut um wachsende Pflanzen." In gewisser Weise sind die oben beschriebenen Unkrautentferner so konzipiert, dass sie die Einschränkungen von Handkultivatoren übertreffen, indem sie Unkräuter präziser entfernen oder bei größeren Wurzeln tiefer eindringen oder beides. Kultivatoren sind auch Ackerbauern und können auch zur Belüftung und Bewässerungssteuerung verwendet werden. Die Vor- und Nachteile der Verwendung von Kultivatoren zum Jäten werden im Folgenden genauer erläutert.

Fadenschneider und Unkrautjäger sind Elektrowerkzeuge, die Arbeiten Sie über der Erde, um die Stängel von Unkraut zu entfernen. Diese Werkzeuge verwenden im Allgemeinen eine sich schnell drehende Schnur oder ein steifes Element, um die Stiele einer relativ kleinen Grasvegetation direkt anzugreifen. In den letzten Jahren haben eine Reihe von Herstellern schnurlose elektrische Trimmer mit Batterien entwickelt, die vor dem Aufladen eine Stunde oder länger halten können. Industrielle Anwendungen verwenden im Allgemeinen leistungsstärkere Trimmer mit Benzinmotoren, um Unkräuter in großen Bereichen zu beseitigen. Jede dieser Werkzeugtyp-Gruppierungen passt in eines der acht oben beschriebenen Unkraut-Werkzeug-Terrains.

Short handle weeders are generally designed as very precise tools suitable for lawns and other areas. We have identified a few cleverly designed short handle weeders which show the inventiveness in this category. Of course, the standard dandelion digger is the most popular short handle weeder. Das "V" notched prong of this tool is an efficient design for grabbing and lifting the root of the weed below the surface. The generic dandelion weeder may be found in any retail outlet that sells gardening tools. As mentioned above, short-handled tools that require the use of both hands are not as ergonomically friendly as tools that can be effectively manipulated by only one hand. Several ergonomic short-handled weeding tools are also illustrated on the Garden Tools page. Several long-handled weeding tools of the twisting genre are compared in the Comparison Section.

Some people may argue that high precision requires a short handle. The very precise long-handled weeding tools identified on this page demonstrate that there are several ways to eliminate the need for getting on your knees for most weedy situations. Save your back and knees for those few situations where the long-handled tool simply won't cut it. Why strain your back when you don't have to?

Long Handle Ergonomics - Standup Weeders

Long-handled weeding tools, also known as standup weeders, are easier on your back, especially if they are light weight and can be applied with a minimum of force. Usually, the longer, the better, keeping weight to a minimum for ultimate ergonomic value. With the Ergonica Weed Twister, for example, you can match the tool length with your height and the type of work you need to do. Most hand cultivators, like hoes for example, and a number of weed pullers provide long-handle convenience.

Some of the long-handle weeders have incorporated the dandelion "V" notched prong along with an appendage to provide a pivot for uprooting the weed. Another recent variation is the Stick 'n' Kick weeder that allows you to kick out your weeds with a 42-inch shaft for comfort and leverage. A larger number cultivators use a hoe-type blade shaped in a variety of ways, including a circular loop, a heart-shaped blade, and various types of angles and surfaces. Shuffle hoes are also popular weeding tools in gardening and organic farming. Tilling with a cultivator or twister requires the use of both hands and may cause more stress if the blade or mechanism requires more work to accomplish the same task. Likewise, a heavier tilling tool is a trade off of ergonomic value since the weight of the tool may make the work more effective but also more stressful, an overkill, in other words (Kill the weeds, not the workers!). Accessibility for wheelchair gardeners and seniors with arthritis is an important consideration. Some valuable tips in this regard can be viewed on YouTube demonstrated by Bonnie, who is a quadriplegic with limited hands ability.

Choosing the right tilling tool for the job at hand is important to eliminate unnecessary stress. If you don't really need a heavy-weight hoe for a few small weeds in soft soil, select smaller or lighter cultivating tools or twisters that can do the job with less work and stress.The selection should also be based on the level of precision and control needed to protect your precious cultivars. Oftentimes we face a combined patch of many large and small weeds situated closely together. In this scenario it would be advantageous to select a tool that works well with both small weeds and large weeds that a hoe cannot handle, such as the Ergonica Weed Twister, for example. For busy people, this multitasking feature will save you time and a little dinero , as well. Many people buy several Weed Twisters of different sizes to work in different situations such as planters, raised beds and lawns, for example, and for different members of their family.

Having a well-chosen set of cultivators and weed pullers over a range of precision and penetration in your weeding tool arsenal enables a better match of tools for the job at hand. Here we portray a good variety of weeders categorized as ergonomic, fork-hoe, long-handle, sickle-knife and torch. The discerning shopper who does his or her homework would know that you cannot find most of these unique tools, like the Ergonica Weed Twister, in local retail stores.

Tree Sprouts! Several heavy-duty tools are designed to pull small to medium-sized tree sprouts, including the Weed Twister. Das PullerBear is also a well-known small-tree puller, as well as the Root Talon und Root Jack (compared on chart). Another contender, the Weed Wrench, appears to have dropped off the market but the Root Jack functions in a similar fashion. Most of these pullers are limited to a stem or trunk diameter of less than two inches. The Root Assassin is a combo shovel and saw, a hybrid tool that is handy to cut and uproot roots and limbs as shown here and a very similar tool called the Radius Garden Root Slayer is also available and compared on the Weeder Features Chart. For larger tree stumps, a farm jack may also be used with chains and machinations to pull tree stumps and lift just about anything as shown on this video.

See more information and Ergonomic Weeders at the Ergonica Superstore

The advantage of the hoe-type tool in general is its efficiency for shaving small seedlings from the soil surface and uplifting small plants by the roots in soft soil. This is particularly effective for early season annuals and biennials. Some wide blades are effective for clearing and tilling a larger area. EIN grub hoe is generally a heavier industrial quality weeding tool. The more narrow "precision" blades are safer to use in close proximity to plants you wish to protect. Several claw tools use pointed tines in the shape of a claw to cultivate soil, a smaller version of the fork. There are also fork-hoe tools that combine both tools on the same head, as well as rake-hoe combos sometimes used by firefighting crews. The diameter of the claw for these cultivators is twice the size of the weed twisters used for pulling weeds. The limitation of the hoe-type tools and cultivators in general is that they are not designed to remove dandelions or other weeds from lawns. The one exception that we have discovered has a very narrow "V"-faced blade for extra precise weeding.

Cultivation and Weeding in Organic Farming

Traditional wide-blade hoes are generally not recommended for organic or polyculture weeding due to the excessive promotion of latent weed seeds and damage to organic matter in topsoil. More precise tools may be used when necessary for defensive action against weeds that have persisted despite other organic weed prevention methods. The primary limitation for all hoe-blade weeders is the tendency to sever the main stem of any plant larger than a few inches, such as late season weeds, and thereby leave the root in ground to continue growing in a few days. Another shortcoming is that even fairly precise hoes disturb a lot of soil (and weed seeds) as do any of the tools with flat surfaces or large claws that are designed primarily as cultivators. Wide-blade hoes are more suitable for seasonal crop rotation and sowing rather than defensive weeding throughout the entire crop season, especially when topsoil conservation is an issue. Keep in mind that none of the hoes and cultivators are designed to lift the debris above the soil as do several weed twisters and other weed pullers, which means that the cleanup job, if necessary, is an added chore and strain on your back. If the debris includes plants with flowers and seeds, you may be doing more harm than good! Weeding wisdom: Mulch preventive, Twist defensive - Stow the Hoe until you Sow!

There are several non-hoe type weed pullers for removing weeds from lawns with back-saving features. The long-handled "V" notched tools and the weed twisters are designed for this job. An "L" shaped tool works in a way similar to the twisters. A jet stream of water is used by one innovative tool to penetrate the soil and uproot the dandelions which water may come in handy when using a torch weeder to burn off the weeds. There are other tools on the retail market that we have not identified here. Even in their absence, you may analyze their features based on your comparison with those we describe and those identified in the Weeder Features Chart on the next page.

Weed Whackers and String Trimmers

A number of power tools designed to trim the top of grassy weeds and ground covers can be purchased in many stores and online. Some people also use lawn mowers to crop the weeds growing in their lawns. Das Garden Tools page illustrates of few of the more popular weed trimmers on the market, as well as other tools and solutions for weed control. Keep in mind that whacking a weed without removing its roots may only be a temporary solution for weed control.

Brush Clearing and Cutting Tools

Brush clearing tools are designed mostly for land management such as forestry and wild land conservation. Once in a while a home gardener or farmer may need a tool to cut, trim or remove heavy brush, trees and a variety of large plants and weeds. A hand weeding tool, like the Ergonica Weed Twister for example, can cross over into the brush clearing category because of its ability to pull out large weeds with a root diameter of 1.5 to 2 inches, depending on the shape of the root. The depth or length of the root can be as long as 12 to 24 inches or more for effective removal, depending on the length of the Weed Twister model. Cutting tools, of course, differ from plant removal tools, and include a variety of axes, hatchets, machetes, saws (chain saws, hand saws, pole saws, reciprocating saws), and other similar tools as well as tree pruners. A number of brush cutting tools and brush removal or clearing tools can be found on the web by using your favorite search engine. For example, the PullerBear and several weed poppers are designed for the removal of large plants and small trees as described in Tree Sprouts above.

Most of these larger plant removal tools are heavy and expensive, costing about twice as much as gardening hand tools. Examples of these heavy-duty tools include the Weed Wrench and Root Talon. For this reason, land managers may consider a tool like the Weed Twister to more efficiently remove weeds that do not require the extra overhead and ergonomic stress of larger tools. The Weed Twister also makes a handy walking staff because of its light weight and T-handle which is convenient for land management outings for identifying and removing invasive weeds. For even larger plant and tree challenges, there are tractor-mounted devices that can rip out mature trees, grind out tree stumps and dig deep into the soil with augers to remove whatever lies within their paths. The web is an excellent resource to help you do your homework and learn about new mechanical solutions to land management (and weeding) that may dynamically change from year to year.

Page 2> Weed Twisters Comparisons - Weeder Features Chart - Matching Weeder Drills - Weeding Tool Expert Page 2>

Does your Roundup need a Boost?

Musings of Dr. Yucca: Let your garden thrive! A safe and sane delight..…

Please recommend this site to your friends by e-mail. Mention this page in your comments.

Choosing the Right Weeding Tools

There’s no simple answer on how to complete the process of weeding as fast and easy as possible, however, the best method and/or tool depends on a number of factors –

Weeding, as a start, depends mainly on you! The strength of your body, the technique you use while weeding, and you being familiar with the tool and field. It is important to understand your own self and gain the full knowledge on weeding tools so that you don't waste money and energy.

Amount and Type of Weed

If your working area is large, there will surely be a lot of weed, and it will definitely take you more time and effort to finish the process. Make sure to choose the right tool that helps you with a larger area.

In addition, the type of weeds in your field is an important thing to know and understand as different types of weeds need different type of tools to be used and sometimes different techniques that will ensure the easiest weed removal process. We will talk about this in the next section of this article.

Different Type of Weeding Tools

In order to pick your own tool, you first have to know the two different types of weeding tools you are going to find in the local stores, the short-handled and long-handled.

The short-handled tools are best for working on your knees, close to your crops. It helps you do better at tight or closely planted areas. On the other hand, long-handled tools give you the luxury to perform the task without having to kneel on your knees. It's also great if you’re using it in fields with large areas to cover.

Keep in mind that in these two main categories, there are more kind of tools with different design and functionality. We will discuss them all below, but before we move any further, you need to understand that there is not one tool that can easily perform the gesamte weeding task. You will have to own at least a few different types of tools that will all serve together to reach your satisfaction.

There are a lot of questions you can ask yourself when you’re trying to purchase your product like “Does this tool help me work in a comfortable position?” or “Does this tool remove the entire root?” or even “Can I afford this?!”. Worry not, this guide that helps you finalize your choice in the simplest way possible.

First, we will help you get familiar with the different tools out there and their uses:

1. Long-handled garden hoe:

This tool is one of the classics and is widely known for its efficiency. It is capable of doing a lot of work in a relatively small amount of time. This tool is for you if your field has plants that are far apart in distance, and you're dealing with weeds that have shallow roots.

5. Fishtail weeder:

Fishtail weeder is mainly used if you have dandelions in your field. It has a long shaft with a small diameter which helps you to move fairly a good distance deep inside the soil. The upside down V-shaped design will help in removing any roots stuck deep into the ground.

6. Paving weeder:

One of the most annoying weeds to pull up are the ones that grow in-between pavers or concrete seams. A paving weeder makes getting through the hard-to-reach cracks a breeze. Plus, it saves you from having to use herbicides in the yard.

So that's all the most common weeding tools.

You do not necessarily have to own all of these tools at once but a combination of a few of them would be the suitable thing to do and make sure it really is the one you need. Picking the right tools, as we said earlier, relies on a number of factors that you should always have to keep on the top of your head when you’re out there in the purchasing process.

Best Weeding Tools on the Market

Now here comes the best part of the article. Here you will find a number of products that we believe are the most outstanding out there in the market. We believe that these products are the best for your purchase choices as they will provide you with the exact task you need. Here, we will provide a small description of the product and its exact use (long weeds, spaced weeds, etc…) and according to your needs, you have to buy the best combination.

2. Grampa's Weeder

Next on our list is a product of Grampa’s Gardenware which from the name gives an image of what kind of knowledge these people have when it comes to gardening tools. This is a suitable tool if you have back or knee problems as it gives you the luxury to get the job done while you’re standing straight. This product is being sold and used for 90 or more years thus giving you a long list of testimonies that will guarantee a good purchase. They have also updated the tool throughout the years with more sturdy materials to keep it stronger and up to date.

What we don't like:

  • Teuer
  • A bit too short

2. Grampa's Weeder

Next on our list is a product of Grampa’s Gardenware which from the name gives an image of what kind of knowledge these people have when it comes to gardening tools. This is a suitable tool if you have back or knee problems as it gives you the luxury to get the job done while you’re standing straight. This product is being sold and used for 90 or more years thus giving you a long list of testimonies that will guarantee a good purchase. They have also updated the tool throughout the years with more sturdy materials to keep it stronger and up to date.

What we like:

  • Great for strong weeds
  • Comfortable to use
  • Cheap for this type of weeding tool

What we don't like:

  • Bad for hard soil
  • Sometimes not accurate
  • Seems flimsy

3. Yard Butler RKT-1000 Rocket Weeder Steel Weed Remover

Yard Buttler Rocket Weeder is a safe choice as it is a fast and simple tool to use. It is made of strong steel that will ensure a durable lifetime of weed removal. It is very simple to use and does not need a lot of effort to make it work. It has a comfortable height and possesses a mechanism that suits you well while doing the job.

5. CobraHead Weeder and Cultivator

It's also a hand weeder, but it has a way different design than the True Temper above. Like the name “CobraHead” this tool has a curvature shape on its blade that assists you fully in the weed removal process. It is made of self-sharpening steel that is coated with zinc to improve its strength and shape. Don’t be fooled by its size, it can still handle the hardest and most nasty weeds in your yard. It might seem expensive for its size but you pay for what you get!

6. Flexrake 1000L Hula-Ho Weeder Cultivator

This tool has a long handle made of wood that is strong and sturdy. Flexrake 1000L has a heat treated blade that adds more time to the durability date. It is also the perfect product for you if you have back problems as it will guarantee you the no need of bending during working. The shipment always arrives on time and in good conditions too which just fill you with positive energy.

7. Bond LH022 Fiberglass Garden Wiggle Weeder

The last product on our list today is a tool that has definitely proven itself. Fiberglass handle material is a good choice, and combined with the tempered steel blade gives a great finish to the product. It is long-handled which will save you from back or knee pain. Bond LH022 works well in soft loose soil and can be used to loosen the soil as well. They also provide you with a 3 years warranty.

Conclusion: Our Top Pick

Most of the time, you need two different weeding tool. For example, you might have long weeds and hard soil, so you need to loosen the soil first. So, always keep your needs in mind in order to make sure you are purchasing the right tools for you.

First, let'us recap what are the questions you need to ask yourself before making a final decision:

  1. How many weeds do I have?
  2. What kind of weeds do I have?
  3. What kind of soil does my lawn have?
  4. What is my budget?
  5. Do I have any back or knee problems that I should keep in mind?

These are the main questions you need to know the answer to before going on your journey of buying the most suitable product.

Loading...